Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Curtis Mayfield - Heartbeat

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Heartbeat

Curtis Mayfield

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Heartbeat

Curtis Mayfield

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Tell Me, Tell Me (How Ya Like to Be Loved)
00:06:24

Norman Harris, ComposerLyricist - Curtis Mayfield, Producer, MainArtist - Ronald Tyson, ComposerLyricist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

2
What Is My Woman For?
00:07:17

Bunny Sigler, ComposerLyricist - Curtis Mayfield, Producer, MainArtist - Dutch Robinson, ComposerLyricist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

3
Between You Baby and Me
00:04:43

Curtis Mayfield, Producer, MainArtist, ComposerLyricist - Linda Clifford, MainArtist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

4
Victory
00:03:18

Norman Harris, ComposerLyricist - Curtis Mayfield, Producer, MainArtist - Ronald Tyson, ComposerLyricist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

5
Over the Hump
00:05:15

Curtis Mayfield, Producer, MainArtist - Jimmy Sigler, ComposerLyricist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

6
You Better Stop
00:06:51

Curtis Mayfield, Producer, MainArtist - Jimmy Sigler, ComposerLyricist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

7
You're so Good to Me
00:06:54

Gilbert Askey, ComposerLyricist - Curtis Mayfield, Producer, MainArtist, ComposerLyricist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

8
Heartbeat
00:04:23

Gilbert Askey, ComposerLyricist - Curtis Mayfield, Producer, MainArtist, ComposerLyricist

1979 Curtom Classics, LLC 1979 Curtom Classics, LLC

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Curtis Mayfield

Keep on Keeping On. Studio Albums 1970-74 (2019 Remaster)

Curtis Mayfield

Curtis

Curtis Mayfield

Curtis Curtis Mayfield

Superfly (Soundtrack from the Motion Picture)

Curtis Mayfield

Curtis Live!

Curtis Mayfield

Curtis Live! Curtis Mayfield

Roots

Curtis Mayfield

Roots Curtis Mayfield

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The Moon And Stars: Prescriptions For Dreamers

Valerie June

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

Introducing...

Aaron Frazer

Introducing... Aaron Frazer

Three Little Words

Dominique Fils-Aimé

Three Little Words Dominique Fils-Aimé
Panorama-Artikel...
Neo-Soul in 10 Alben

Mitte der 90er Jahre, als der Hip-Hop sein goldenes Zeitalter erlebte, begann auch der Soul seine Revolution. Mit Erykah Badu, D'Angelo, Jill Scott und einigen anderen gewinnt das Genre die Klasse, Nüchternheit und Raffinesse zurück, die die Alben von Marvin Gaye, Curtis Mayfield oder Roberta Flack belebt haben. Nach den Jahren der ultrakommerziellen sirupartigen R&B-Herrschaft belebt der Neo-Soul (oder auch Nu-Soul), der viel mehr Underground war, die Flamme des ursprünglichen Soul, in seinen Arrangements wie in seinen Texten. Eine kleine aber sehr einflussreiche Bewegung.

Daft Punk, nichts mehr hinzuzufügen?

Acht Jahre nach Random Access Memories, das das künstlerische Konzept des 18 Jahre zuvor erschienenen Homework weiterführt, machen Daft Punk Schluss. Als ob nach diesem letzten Album, dem Höhepunkt einer Karriere in Form einer Hommage an die Popkultur der 1970er und 1980er Jahre, keine Neuerfindung mehr möglich wäre…

Aretha Franklin, die Königin von Atlantic

Zwischen 1967 und 1979 hat Aretha Franklin ihre größten Alben für das Label Atlantic Records aufgenommen. Diese Alben sind vom Gospel ihrer Kindheit geprägt und definieren, eingehüllt in Rhythm’n’Blues, die Konturen des modernen Soul neu.

Aktuelles...