Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Alain Planès|Frédéric Chopin: Complete Nocturnes

Frédéric Chopin: Complete Nocturnes

Alain Planès

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Seine Debussy- und Chopinaufnahmen für harmonia mundi bezeugen es: Alain Planès findet für jedes Repertoire das passende historische Instrument. Für seine Einspielung von Chopins Nocturnes wählte er einen wunderbaren Pleyel von 1836 – also aus der Entstehungszeit dieser Meisterwerke. Mit diesem Instrument, das über ungewöhnliche Klangfarben verfügt, lässt unser Tastenpoet die feine Magie der Musik aufleben, für die Chopin, fasziniert vom Belcanto, eine neue Art, das Klavier zum Singen zu bringen, erfand. © harmonia mundi

Weitere Informationen

Frédéric Chopin: Complete Nocturnes

Alain Planès

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Nocturne No. 1 in B-Flat Minor, Op. 9 No. 1
00:05:48

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

2
Nocturne No. 2 in E-Flat Major, Op. 9 No. 2
00:04:32

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

3
Nocturne No. 3 in B Major, Op. 9 No. 3
00:06:50

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

4
Nocturne No. 4 in F Major, Op. 15 No. 1
00:04:51

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

5
Nocturne No. 5 in F-Sharp Major, Op. 15 No. 2
00:03:49

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

6
Nocturne No. 6 in G Minor, Op. 15 No. 3
00:04:09

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

7
Nocturne No. 15 in F Minor, Op. 55 No. 1
00:05:36

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

8
Nocturne No. 16 in E-Flat Major, Op. 55 No. 2
00:05:25

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

9
Nocturne No. 7 in C-Sharp Minor, Op. 27 No. 1
00:05:20

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

10
Nocturne No. 8 in D-Flat Major, Op. 27 No. 2
00:06:14

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

11
Nocturne No. 9 in B Major, Op. 32 No. 1
00:05:02

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

12
Nocturne No. 10 in A-Flat Major, Op. 32 No. 2
00:05:43

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

DISC 2

1
Nocturne No. 11 in G Minor, Op. 37 No. 1
00:06:30

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

2
Nocturne No. 12 in G Major, Op. 37 No. 2
00:05:50

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

3
Nocturne No. 17 in B Major, Op. 62 No. 1
00:07:08

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

4
Nocturne No. 18 in E Major, Op. 62 No. 2
00:06:11

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

5
Nocturne No. 13 in C Minor, Op. 48 No. 1
00:06:07

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

6
Nocturne No. 14 in F-Sharp Minor, Op. 48 No. 2
00:07:12

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

7
Nocturne No. 21 in C Minor, Op. posth.
00:03:07

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

8
Nocturne No. 19 in E Minor, Op. posth. 72 No. 1
00:04:13

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

9
Nocturne No. 20 in C-Sharp Minor, Op. Posth.
00:04:20

Frédéric Chopin, Composer - Alain Planès, Piano, Piano

2021 harmonia mundi 2021 Alain Planès

Albumbeschreibung

Seine Debussy- und Chopinaufnahmen für harmonia mundi bezeugen es: Alain Planès findet für jedes Repertoire das passende historische Instrument. Für seine Einspielung von Chopins Nocturnes wählte er einen wunderbaren Pleyel von 1836 – also aus der Entstehungszeit dieser Meisterwerke. Mit diesem Instrument, das über ungewöhnliche Klangfarben verfügt, lässt unser Tastenpoet die feine Magie der Musik aufleben, für die Chopin, fasziniert vom Belcanto, eine neue Art, das Klavier zum Singen zu bringen, erfand. © harmonia mundi

Informationen zur Originalaufnahme : Enregistrement : novembre 2019, Finca La Gramanosa, Avinyonet del Penedès (Espagne)

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Mehr auf Qobuz
Von Alain Planès

Debussy: Harmonie du soir, mélodies & songs

Alain Planès

Debussy: Estampes, Pour le piano, Piano Works

Alain Planès

Debussy: Children's Corner, Suite bergamasque, Images

Alain Planès

Janacek: On an overgrown path

Alain Planès

Joseph Haydn: Piano sonatas

Alain Planès

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Vivaldi: Concerti per violino X 'Intorno a Pisendel'

Julien Chauvin

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
„Was kann das Horn noch alles?“

Es ist ein Jahr mit einigen Highlights für Felix Klieser: Der Hornist ist Artist in Residence beim Bournemouth Symphony Orchestra, spielt erstmals die Uraufführung eines Hornkonzerts und veröffentlicht eine neue Einspielung.

8 große Frauen der elektronischen Musik

Von Pionierinnen der Musique concrète bis zu Clubbing-Stars im 21. Jahrhundert: Qobuz zeichnet den Werdegang von acht Frauen nach, die jede auf ihre Art die elektronische Musik der letzten fünfzig Jahre geprägt haben.

Skrjabins glühende Ekstasen

Alexander Skrjabin, der heute weniger bekannt ist als seine Landsleute Rimski-Korsakow, Strawinsky und Rachmaninow, gilt dennoch als Schlüsselfigur der russischen Musik. In den ersten Jahren des 20. Jahrhundert befreite sich der Komponist und Klaviervirtuose vom Erbe der Romantik und schuf eine einzigartige, innovative Musiksprache, die keinen Nachfolger fand. Sein von mystischer Philosophie und Synästhesie beeinflusstes Werk erlebte in nur zwei Jahrzehnten eine rasante Entwicklung, die durch seinen frühen Tod im Alter von 43 Jahren ein jähes Ende fand.

Aktuelles...