Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - Drive (Original Motion Picture Soundtrack)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Drive (Original Motion Picture Soundtrack)

Various Artists

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Drive (Original Motion Picture Soundtrack)

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Nightcall
Kavinsky
00:04:19

Lovefoxxx, MainArtist - Kavinsky, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

2
Under Your Spell
Desire
00:03:52

Desire, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

3
A Real Hero (feat. Electric Youth)
College
00:04:27

College, MainArtist - Electric Youth, FeaturedArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

4
Oh My Love (feat. Katyna Ranieri)
Katyna Ranieri
00:02:50

Riz Ortolani, MainArtist - Katyna Ranieri, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

5
Tick of the Clock
The Chromatics
00:04:48

The Chromatics, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

6
Rubber Head
Cliff Martinez
00:03:08

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

7
I Drive
Cliff Martinez
00:02:03

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

8
He Had a Good Time
Cliff Martinez
00:01:37

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

9
They Broke His Pelvis
Cliff Martinez
00:01:58

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

10
Kick Your Teeth
Cliff Martinez
00:02:40

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

11
Where's the Deluxe Version?
Cliff Martinez
00:05:32

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

12
See You in Four
Cliff Martinez
00:02:37

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

13
After The Chase
Cliff Martinez
00:05:25

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

14
Hammer
Cliff Martinez
00:04:44

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

15
Wrong Floor
Cliff Martinez
00:01:31

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

16
Skull Crushing
Cliff Martinez
00:05:57

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

17
My Name on a Car
Cliff Martinez
00:02:18

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

18
On The Beach
Cliff Martinez
00:06:35

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

19
Bride of Deluxe
Cliff Martinez
00:03:57

Cliff Martinez, MainArtist

(C) 2011 Lakeshore Records (P) 2011 Lakeshore Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Blue Train John Coltrane
Chopin : Piano Concertos Benjamin Grosvenor
Live In Europe Melody Gardot
Mehr auf Qobuz
Von Various Artists
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Henry Mancini, Mann mit Stil

Raffiniert, humorvoll, sensibel…Mit diesen Worten wird oft Henry Mancinis Musik beschrieben. Auch 23 Jahre nach seinem Tod gilt er immer noch als einer der größten und einflussreichsten Filmmusikkomponisten. Der Grund liegt wohl darin, dass er neben sanft klingenden, leichten Werken, die ihn berühmt gemacht haben ("Frühstück bei Tiffanys", "Der rosarote Panther"…), zugleich mit dynamischeren Kompositionen auch die komplexere Variante seiner musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten zeigen konnte.

Sofia Coppola on air

Anlässlich des 20. Jahrestages der Veröffentlichung ihres Films "Virgin Suicides" lässt Qobuz einige der großen musikalischen Momente in Sofia Coppolas Filmografie Revue passieren, die durch ihre Zusammenarbeit mit dem Duo Air oder auch Thomas Mars von der Gruppe Phoenix entstanden sind.

Charlie Chaplin, der Komponist

Charlie Chaplin hatte einen engen Bezug zur Musik. Als Schauspieler und legendärer Regisseur war er nicht nur der Mann mit Stock und Melone, sondern auch ein fabelhafter Komponist der Filmmusik.

Aktuelles...