Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Charlie Musselwhite - Continental Drifter

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Continental Drifter

Charlie Musselwhite

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Text in englischer Sprache verfügbar

For over 30 years, Charlie Musselwhite has released consistent, if not classic, blues albums in the great Chicago tradition. An acknowledged master of the harmonica, Musselwhite's rough voice is also a recognizable aural trait, and on Continental Drifter he uses both to evoke a world weariness. In the same way a bluesman might rootlessly travel from town to town, the swinging melodies of songs like "Edge of Mystery" and "No" seem to drift and amble musically. Though it's not one of his best efforts, the album -- which also has Musselwhite dabbling with Tex-Mex on two tracks -- is a solid offering.
© Steve Kurutz /TiVo

Weitere Informationen

Continental Drifter

Charlie Musselwhite

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
No
00:04:49

Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - Burton Gaar, Composer - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer - George Hollinshead, Composer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

2
Can't Stay Away From You
00:03:58

Morgan Robinson, Composer - Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

3
Voodoo Garden
00:08:01

Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - McFarland, Composer - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

4
Little Star
00:05:21

Barney Kessel, Composer - Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

5
Que Te Parece Cholita?
00:06:41

Ulpiano Herrera, ComposerLyricist - Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

6
Chan Chan (Charlie's Blues)
00:05:46

Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - Francisco Repilado, ComposerLyricist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

7
Sabroso
00:06:50

Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - Francisco Repilado, ComposerLyricist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

8
Siboney
00:04:03

Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist - Ernest Lecunoa, ComposerLyricist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

9
My Time Someday
00:04:22

Charlie Musselwhite, Composer, Producer, MainArtist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

10
Blues Up The River
00:02:34

Charlie Musselwhite, Producer, MainArtist, ComposerLyricist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

11
Please Remember Me
00:04:21

Charlie Musselwhite, Composer, Producer, MainArtist - Sam Lehmer, Producer - Henri Musselwhite, Producer

A Virgin Records Release; ℗ 1999 Capitol Records LLC

Albumbeschreibung

For over 30 years, Charlie Musselwhite has released consistent, if not classic, blues albums in the great Chicago tradition. An acknowledged master of the harmonica, Musselwhite's rough voice is also a recognizable aural trait, and on Continental Drifter he uses both to evoke a world weariness. In the same way a bluesman might rootlessly travel from town to town, the swinging melodies of songs like "Edge of Mystery" and "No" seem to drift and amble musically. Though it's not one of his best efforts, the album -- which also has Musselwhite dabbling with Tex-Mex on two tracks -- is a solid offering.
© Steve Kurutz /TiVo

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

Talking Book

Stevie Wonder

Talking Book Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye
Mehr auf Qobuz
Von Charlie Musselwhite

I Ain't Lyin'

Charlie Musselwhite

I Ain't Lyin' Charlie Musselwhite

Delta Hardware

Charlie Musselwhite

Delta Hardware Charlie Musselwhite

One Night In America

Charlie Musselwhite

One Night In America Charlie Musselwhite

Stand Back!

Charlie Musselwhite

Stand Back! Charlie Musselwhite

In My Time…

Charlie Musselwhite

In My Time… Charlie Musselwhite

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Tinfoil Hat

Popa Chubby

Tinfoil Hat Popa Chubby

Blues Greats

Various Artists

Blues Greats Various Artists

BD Music Presents Christmas Blues

Various Artists

Introducing...

Aaron Frazer

Introducing... Aaron Frazer

Blues With Friends

Dion

Panorama-Artikel...
Die Pioniere des Rock'n'Roll der 50s

Der Rock'n'Roll ist nicht tot. Aber seine Pioniere, die heute noch leben, kann man an zwei Fingern einer Hand abzählen: Jerry Lee Lewis und Wanda Jackson. 84 und 82 Jahre alt. Er, ein ungestümer Hitzkopf aus dem Hause Sun Records, der Geschichte schrieb, indem er sein Instrument in Brand setzte und Gospel, Country und Boogie-Woogie in einen höllischen Rock'n'Roll verwandelte. Sie, eine Country-Sängerin, die an der Seite von Elvis ihr großes Rock'n'Roll-Abenteuer erlebte. Von Little Richard bis Chuck Berry, über Johnny Cash, Carl Perkins, Bo Diddley, Bill Haley, Elvis Presley, Gene Vincent, Eddie Cochran, Buddy Holly und Hank Williams – Qobuz würdigt die Wegbereiter des Rock.

British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

Stax, klingt nach Süden...

Motown im Norden. Stax im Süden. Zwei Konzepte der Soul Musik, die weit auseinandergehen. In der südstaatlichen Feuchte von Memphis haben Isaac Hayes, Otis Redding, Sam & Dave, Booker T. und einige andere einen einzigartigen Groove entwickelt, der aus dem Blues und vor allem Gospel entstanden ist

Aktuelles...