Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Kenny Barron - Concentric Circles

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Concentric Circles

Kenny Barron Quintet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Nach dem großartigen Book Of Intuition mit dem Kontrabassisten Kiyoshi Kitagawa und dem Schlagzeuger Johnathan Blake, das im Jahre 2016 erschienen ist, verstärkt Kenny Barron sein Trio mit dem Tenorsaxophonisten Dayna Stephens und dem Trompeter Mike Rodriguez. Die Eleganz, die Intelligenz, die Raffiniertheit und der perfekte Swing des aus Philadelphia stammenden Pianisten, der in New York lebt, sind uns schon bekannt, aber für seinen Einstieg beim Label Blue Note findet er beim vollen Elan seiner Bläserfreunde eine zusätzliche Inspiration. Für sein neues Album Concentric Circles stattete Barron sein Repertoire hauptsächlich mit eigenen Kompositionen aus und fügte außerdem Aquele frevo axe von Caetano Veloso, L's Bop des Schlagzeugers Lenny White und Reflections von Thelonious Monk hinzu. Sein Quintett bewegt sich mitten durch den Bereich des Hard Bop, lässt aber zwischendurch lateinamerikanische Rhythmen heraushören. In erster Linie sind es aber die spontanen Einlagen sowie die lockeren Interaktionen zwischen den fünf Musikern, welche die Platte zu einem echten Vergnügen machen. Niemand behauptet hier, das Rad erfunden zu haben; sie sind einfach da, um hochkarätigen Jazz ohne Bluff oder sonstige Extras zu machen. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Concentric Circles

Kenny Barron

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
DPW
Kenny Barron Quintet
00:04:51

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

2
Concentric Circles
Kenny Barron Quintet
00:07:26

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Flugelhorn, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

3
Blue Waters
Kenny Barron Quintet
00:05:39

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

4
A Short Journey
Kenny Barron Quintet
00:05:28

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

5
Aquele Frevo Axé
Kenny Barron Quintet
00:08:15

Cezar Mendes, ComposerLyricist - CAetano Veloso, ComposerLyricist - Kenny Barron, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Flugelhorn, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

6
Von Hangman
Kenny Barron Quintet
00:04:43

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

7
In the Dark
Kenny Barron Quintet
00:07:00

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

8
Baile
Kenny Barron Quintet
00:05:16

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

9
L's Bop
Kenny Barron Quintet
00:05:54

Kenny Barron, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Lenny White, Composer - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

10
I'm Just Sayin'
Kenny Barron Quintet
00:06:51

Kenny Barron, Composer, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dayna Stephens, Saxophone, AssociatedPerformer - Kiyoshi Kitagawa, Double Bass, AssociatedPerformer - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Johnathan Blake, Drums, AssociatedPerformer - Mike Rodriguez, Trumpet, AssociatedPerformer - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

11
Reflections
Kenny Barron Quintet
00:04:44

Thelonious Monk, ComposerLyricist - Kenny Barron, Producer, Piano, AssociatedPerformer - Joe Marciano, Recording Engineer, StudioPersonnel - Max Ross, Mixer, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Kenny Barron Quintet, MainArtist - Karen Kennedy, Producer, Co-Producer

℗ 2018 Decca Records France

Albumbeschreibung

Nach dem großartigen Book Of Intuition mit dem Kontrabassisten Kiyoshi Kitagawa und dem Schlagzeuger Johnathan Blake, das im Jahre 2016 erschienen ist, verstärkt Kenny Barron sein Trio mit dem Tenorsaxophonisten Dayna Stephens und dem Trompeter Mike Rodriguez. Die Eleganz, die Intelligenz, die Raffiniertheit und der perfekte Swing des aus Philadelphia stammenden Pianisten, der in New York lebt, sind uns schon bekannt, aber für seinen Einstieg beim Label Blue Note findet er beim vollen Elan seiner Bläserfreunde eine zusätzliche Inspiration. Für sein neues Album Concentric Circles stattete Barron sein Repertoire hauptsächlich mit eigenen Kompositionen aus und fügte außerdem Aquele frevo axe von Caetano Veloso, L's Bop des Schlagzeugers Lenny White und Reflections von Thelonious Monk hinzu. Sein Quintett bewegt sich mitten durch den Bereich des Hard Bop, lässt aber zwischendurch lateinamerikanische Rhythmen heraushören. In erster Linie sind es aber die spontanen Einlagen sowie die lockeren Interaktionen zwischen den fünf Musikern, welche die Platte zu einem echten Vergnügen machen. Niemand behauptet hier, das Rad erfunden zu haben; sie sind einfach da, um hochkarätigen Jazz ohne Bluff oder sonstige Extras zu machen. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Jasmine

Keith Jarrett

Jasmine Keith Jarrett

Sleeper - Tokyo, April 16, 1979

Keith Jarrett

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson
Mehr auf Qobuz
Von Kenny Barron

Paulson's

Kenny Barron

Paulson's Kenny Barron

Without Deception

Kenny Barron

Without Deception Kenny Barron

Book Of Intuition

Kenny Barron

Book Of Intuition Kenny Barron

The Art of the Piano Duo

Kenny Barron

Without Deception

Kenny Barron

Without Deception Kenny Barron

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Musica da lettura

Paolo Fresu

Musica da lettura Paolo Fresu

The Complete Charlie Parker, Vol. 4 : Bird of Paradise 1947

Charlie Parker

Trapeze

Noel Mcghie

Trapeze Noel Mcghie

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner

Bright Size Life

Pat Metheny

Bright Size Life Pat Metheny
Panorama-Artikel...
Paolo Fresu in 10 Alben

Bei Paolo Fresu gibt es alles in Hülle und Fülle: Eleganz. Musik. Klanggefüge. Aufnahmen. Vor allem Begegnungen. Sein Name steht auf mehr als 300 Alben verschiedenster Art. Dennoch bleibt der sardische Trompeter seinem lyrischen, raffinierten und geradezu unerhört eleganten Jazz treu. Anlässlich seines 60. Geburtstags am 10. Februar 2021 stellen wir zehn ausgewählte Alben vor.

Peter Thomas im Orbit

Peter Thomas außergewöhnliche Filmmusiken haben eine ganze Generation von Kinogängern in den 60er- und 70er-Jahren stark geprägt. Seit den 90er-Jahren wird er von vielen jungen Popgruppen oft zitiert und gesampelt. Begegnung mit einer Kultfigur.

Kamasi Washington, der Saxofonist aus LA

Kamasi Washington verwirrt und verzaubert über die Welt des Jazz hinaus. Der charismatische Saxofonist aus Los Angeles, der mit Kendrick Lamar und Snoop Dogg zusammenarbeitet, bringt aber vor allem als Bandleader des West Coast Get Down-Kollektivs stürmischen Wind in die aktuelle Jazz-Szene.

Aktuelles...