Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Erroll Garner - Complete Jazz Series 1952 - 1953

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Complete Jazz Series 1952 - 1953

Erroll Garner

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Complete Jazz Series 1952 - 1953

Erroll Garner

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
What's New (02-29-52) 00:03:49

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

2
Chopin Impressions (02-29-52) 00:04:05

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

3
Anything Goes (02-29-52) 00:04:03

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

4
With Every Breath I Take (02-29-52) 00:04:09

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

5
Willow Me (02-29-52) 00:03:11

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

6
Cocktails For Two (02-29-52) 00:04:36

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

7
It Don't Mean A Thing (02-29-52) 00:03:06

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

8
Love Me Or Leave Me (02-29-52) 00:04:27

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

9
The Music Goes 'Round And Around (02-29-52) 00:03:33

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

10
Fancy (02-29-52) 00:04:26

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

11
How Come You Do Me Like You Do (02-29-52) 00:02:54

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

12
Dancing In The Dark (02-29-52) 00:03:40

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

13
Dancing Tambourine (02-27-53) 00:03:54

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

14
Memories Of You (02-27-53) 00:05:17

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

15
S Wonderful (02-27-53) 00:03:58

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

16
No Greater Love (02-27-53) 00:06:21

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

17
Look, Ma - All Hands (02-27-53) 00:05:14

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

18
Can't Help Lovin' Dat Man (02-27-53) 00:05:10

Erroll Garner, MainArtist

(C) 2009 Complete Jazz Series (P) 2009 Complete Jazz Series

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Munich 2016 Keith Jarrett
Playing the Room Avishai Cohen (tp)
Mehr auf Qobuz
Von Erroll Garner

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Live In Europe Melody Gardot
Kind Of Blue Miles Davis
Blue World John Coltrane
Beautiful Vinyl Hunter Ashley Henry
Panorama-Artikel...
Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Miles Davis spielt mit dem Strom

1968 lässt sich Miles Davis von den elektromusikalischen Effekten verzaubern. Im Bann der psychedelisch-revolutionären und funkigen Wandlungen eines Jimi Hendrix oder Persönlichkeiten wie Sly Stone & Compagnie mausert sich der Trompeter und erneuert damit gleich wennschon, dennschon auch den Jazz.

Lee Morgan - Wenn der Atem anhält

Höhen (bezüglich seiner Platten) und Tiefen (in seinem Leben). Lee Morgan war DER Trompeter des Labels Blue Note. Seine Karriere wurde abrupt von der Pistole seiner Ex-Frau angehalten…

Aktuelles...