Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Liberace - Christmas Love

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Christmas Love

Liberace

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Christmas Love

Liberace

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Gesu Bambino Original Mix
00:03:53

Liberace, Composer, Lyricist, Performer

2014 JEP Records

2
The Spirit of Christmas Original Mix
00:03:33

Liberace, Composer, Lyricist, Performer

2014 JEP Records

3
Ave Maria Original Mix
00:03:27

Liberace, Composer, Lyricist, Performer

2014 JEP Records

4
Christmas Medley Original Mix
00:03:13

Liberace, Composer, Lyricist, Performer

2014 JEP Records

5
The Toy Piano Original Mix
00:01:29

Liberace, Composer, Lyricist, Performer

2014 JEP Records

6
Silent Night Original Mix
00:02:27

Liberace, Composer, Lyricist, Performer

2014 JEP Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Liberace

My Parade of Golden Favorites

Liberace

As Time Goes By (Original album plus Bonus Tracks 1962)

Liberace

A Very Classical Christmas, Vol. 1 (Deluxe Edition)

Liberace

16 Biggest Hits

Liberace

16 Biggest Hits Liberace

T'was The Night Before Christmas

Liberace

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Zack Snyder's Justice League (Original Motion Picture Soundtrack)

Junkie XL

The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring - the Complete Recordings

Howard Shore

TRON: Legacy - The Complete Edition

Daft Punk

A Star Is Born Soundtrack

Lady Gaga

Hamilton. An American Musical

Various Artists

Panorama-Artikel...
Elton John: die ersten 10 Jahre

Was bieten uns die ersten Jahre von Elton Johns Karriere? Eine umfangreiche Diskographie, eine unüberschaubare Anzahl von Hits, alles in eine üppige Verpackung gehüllt mit einigen dunklen Seiten. Anlässlich der Veröffentlichung der ihm gewidmeten Filmbiografie ("Rocketman" von Dexter Fletcher), werfen wir einen Rückblick auf die 1970er Jahre eines so großartigen Künstlers.

Daft Punk, nichts mehr hinzuzufügen?

Acht Jahre nach Random Access Memories, das das künstlerische Konzept des 18 Jahre zuvor erschienenen Homework weiterführt, machen Daft Punk Schluss. Als ob nach diesem letzten Album, dem Höhepunkt einer Karriere in Form einer Hommage an die Popkultur der 1970er und 1980er Jahre, keine Neuerfindung mehr möglich wäre…

Brigitte Bardot, Chanson unter der Sonne Frankreichs

Wir blicken einmal auf die Karriere der französischen Ikone als Sängerin zurück. Bardot bietet vielseitigen, französischen Pop, sowohl sanftes Dolcefarniente in La Madrague als auch wilde Freiheit auf der Harley Davidson. Anlässlich des soeben in Frankreich erschienenen Buchs von François Bagnaud und Dominique Choulant, „Moi je joue“, beleuchten wir diese Künstlerin einmal aus einem anderen Blickwinkel

Aktuelles...