Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Luca Aquino|Chiaro

Chiaro

Luca Aquino

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Chiaro

Luca Aquino

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
John Bonham Strike
00:09:31

Luca Aquino, Composer, Performer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

2
La scatola nera degli applausi indotti
00:00:58

Luca Aquino, Composer, Performer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

3
Melodia
00:07:13

Luca Aquino, Composer, Performer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

4
Oslo
00:06:49

Luca Aquino, Performer - Alessandro Di Liberto, Composer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

5
La mer
00:06:02

Luca Aquino, Performer - Charles Trenet, Composer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

6
Sopra le nuvole
00:04:00

Luca Aquino, Composer, Performer - Gianluca Grasso, Composer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

7
A) Angolo suite cerca disperatamente salotto legno massello stile barocco, uso camino
00:08:01

Luca Aquino, Composer, Performer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

8
B) La strada
00:03:23

Luca Aquino, Performer - Nino Rota, Composer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

9
C) Vinzela quanto parli
00:03:59

Luca Aquino, Performer - Nino Rota, Composer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

10
Ninna nanna per E.T.
00:06:05

Luca Aquino, Composer, Performer

2011 Tǔk Music 2011 Tǔk Music

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Ascenseur pour l'échafaud

Miles Davis

Jacob's Ladder

Brad Mehldau

Jacob's Ladder Brad Mehldau

Long Ago And Far Away

Charlie Haden & Brad Mehldau

Long Ago And Far Away Charlie Haden & Brad Mehldau

Delta Kream

The Black Keys

Delta Kream The Black Keys
Mehr auf Qobuz
Von Luca Aquino

Amore bello

Luca Aquino

Amore bello Luca Aquino

Italian Songbook

Luca Aquino

Italian Songbook Luca Aquino

Petra

Luca Aquino

Petra Luca Aquino

Aqustico

Luca Aquino

Aqustico Luca Aquino

Rock 4.0

Luca Aquino

Rock 4.0 Luca Aquino

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Shifting Sands

Avishai Cohen

Shifting Sands Avishai Cohen

Black Acid Soul

Lady Blackbird

Black Acid Soul Lady Blackbird

Welcome to the Black Forest (The Sounds of MPS)

Various Interprets

Sunset In The Blue

Melody Gardot

Sunset In The Blue Melody Gardot

Kind Of Blue

Miles Davis

Kind Of Blue Miles Davis
Panorama-Artikel...
„Ich wollte klingen wie der Wind“

In unmerklichen Grenzüberschreitungen mäandert seine Trompete durch die Jazzgeschichte. Dem israelischen Musiker Avishai Cohen bescherte sein ECM-Debüt „Into The Silence“ (2016) einen Senkrechtstart. Zuvor hatte das Magazin Downbeat ihn mehrmals in Folge als „rising star“ nominiert. Im Interview anlässlich seines neuen Albums „Naked Truth“ spricht er auch über frühere Werke.

Jazz: 10 Sängerinnen von heute

Billie, Ella, Sarah und Nina mögen Musikliebhaber immer wieder in den Schlaf wiegen, doch der Vocal Jazz bleibt ein Archipel, das von faszinierenden Sängerinnen bevölkert wird, die bereit sind, dieses schwere Erbe weiterzutragen, um es in ihrer Zeit zu verankern. Ist das noch Jazz? Oder ist es der Jazz, der sich verändert hat? Wie auch immer… Wir werfen einen Blick auf zehn von uns ausgewählte Frauen, die ihren Namen und ihre Stimme durchgesetzt haben.

Der steinige Weg der Nina Simone

Sie gilt als eine der originellsten Stimmen der Jazz- und Soulmusik. Nina Simones Weg nach oben war jedoch kein Sonntagsspaziergang. Die Frau, die davon träumte, die erste schwarze klassische Pianistin Amerikas zu werden, kämpfte unaufhörlich gegen andere, gegen ihresgleichen und gegen sich selbst.

Aktuelles...