Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Chorus Cathedralis Aboensis - Celebrate Beethoven: Choral Works

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Celebrate Beethoven: Choral Works

Various Artists

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Celebrate Beethoven: Choral Works

Chorus Cathedralis Aboensis

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Christus am Ölberge, Op. 85 (Ludwig van Beethoven)

1
No. 6, Preiset ihn, ihr Engelchöre
00:03:09

Ludwig van Beethoven, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Turku Philharmonic Orchestra, Orchestra - Chorus Cathedralis Aboensis, Choir, MainArtist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Der glorreiche Augenblick, Op. 136 (Ludwig van Beethoven)

2
No. 6, Es treten hervor
00:04:11

Ludwig van Beethoven, Composer - Royal Philharmonic Orchestra, Orchestra - Westminster Boys' Choir, Choir, MainArtist - City of London Choir, Choir - Hilary Davan Wetton, Conductor

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Mass in C Major, Op. 86 (Ludwig van Beethoven)

3
I. Kyrie
00:05:26

Kaisa Ranta, Artist, MainArtist - Ludwig van Beethoven, Composer - Topi Lehtipuu, Artist - Leif Segerstam, Conductor - Turku Philharmonic Orchestra, Orchestra - Chorus Cathedralis Aboensis, Choir - Niina Keitel, Artist - Nicholas Söderlund, Artist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

König Stephan, Op. 117 (Ludwig van Beethoven)

4
No. 4, Wo die Unschuld Blumen streute
00:02:42

Ludwig van Beethoven, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Turku Philharmonic Orchestra, Orchestra - Key Ensemble, Choir, MainArtist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Cantata on the accession of Emperor Leopold II, WoO 88 (Ludwig van Beethoven)

5
No. 6, Heil! Stürzet nieder, Millionen
00:05:28

Ludwig van Beethoven, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Turku Philharmonic Orchestra, Orchestra - Key Ensemble, Choir, MainArtist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Missa Solemnis, op. 123 (Ludwig van Beethoven)

6
IVd. Benedictus
00:10:28

Ludwig van Beethoven, Composer - JAMES TAYLOR, Artist - Kenneth Schermerhorn, Conductor - Nashville Symphony Chorus, Choir - Robynne Redmon, Artist - Lori Phillips, Artist, MainArtist - Jay Baylon, Artist - Mary Kathryn van Osdale, Artist - Nashville Symphony, Orchestra

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Meeresstille und glückliche Fahrt, op. 112 (Ludwig van Beethoven)

7
Meeresstille und glückliche Fahrt, Op. 112
00:08:01

Ludwig van Beethoven, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Turku Philharmonic Orchestra, Orchestra - Chorus Cathedralis Aboensis, Choir, MainArtist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Leonore Prohaska, WoO 96 (Ludwig van Beethoven)

8
I. Krieger Chor
00:02:28

Ludwig van Beethoven, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Chorus Cathedralis Aboensis, Choir, MainArtist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Die Ruinen von Athen, Op. 113 (Ludwig van Beethoven)

9
No. 3, Du hast in deines Ärmels Falten
00:02:20

Ludwig van Beethoven, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Turku Philharmonic Orchestra, Orchestra - Chorus Cathedralis Aboensis, Choir, MainArtist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Elegischer Gesang, op. 118 (Ludwig van Beethoven)

10
Elegischer Gesang, Op. 118
00:06:49

Ludwig van Beethoven, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Turku Philharmonic Orchestra, Orchestra - Chorus Cathedralis Aboensis, Choir, MainArtist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Fantasia in C Minor, Op. 80 "Choral Fantasy" (Ludwig van Beethoven)

11
IIe. Marcia assai vivace - III. Allegretto, ma non troppo
00:06:30

Ludwig van Beethoven, Composer - Royal Philharmonic Orchestra, Orchestra - Stephen Gadd, Artist - Leon McCawley, Artist - Matilde Wallevik, Artist - City of London Choir, Choir - Marta Fontanals-Simmons, Artist - Julian Davies, Artist - Claire Rutter, Artist, MainArtist - Hilary Davan Wetton, Conductor - Peter Hoare, Artist

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125 "Choral" (Ludwig van Beethoven)

12
IVj. Allegro assai vivace
00:10:45

Ludwig van Beethoven, Composer - Ruxandra Donose, Artist - Bela Drahos, Conductor - Nicolaus Esterhazy Sinfonia, Orchestra - Hasmik Papian, Artist, MainArtist - Manfred Fink, Artist - Claudio Otelli, Artist - Nicolaus Esterhazy Chorus, Choir

(C) 2020 Naxos (P) 2020 Naxos

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Chorus Cathedralis Aboensis
Beethoven: Cantatas Chorus Cathedralis Aboensis

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Hille Perl - Verliebt in die Gambe

Ob solo, im gemischten Ensemble oder im Consort: Wenn man an die Gambe denkt, kommt einem unweigerlich Hille Perl in den Sinn.

Nicht nur zur Osterzeit...

...und trotzdem weltweite Osternmusik! Ohne die heidnischen Frühlingsriten zu zählen, begann Ostern historisch als das jüdische Pascha oder Pesach, eine große Feier im Judentum in Form einer besonderen Opfergabe, die den Familienhäuptern vor dem Geschehen der zehnten Pest Ägyptens vorgeschrieben war - also der Tod der erstgeborene Söhne. Zahlreiche Komponisten haben sich in den verschiedensten Epochen je nach ihrer Herkunft und musikalischen Tradition auf unterschiedlichste Weise mit dem Osterfest auseinandergesetzt. In diesem Osternest finden Sie Aufnahmen mit Werken von damals und auch heute.

Neoklassik: eine neue Welt an der Grenze zwischen Elektro und Klassik

Ólafur Arnalds, Nils Frahm, Max Richter, Poppy Ackroyd, Peter Broderick, Joana Gama…In den letzten Jahren wurden diese beliebten Namen alle unter dem weit gefassten und unscharfen Begriff „Neoklassik“ eingeordnet. In Wirklichkeit sieht diese „Szene“ eher wie ein zusammengewürfelter Haufen suchender Künstler aus, die – mit einer offenkundigen Verbindung zu den Pionieren des amerikanischen Minimalismus – klassische Instrumente und elektronische Produktion vermischen, die mit Spaß an der Sache auf beiden Seiten ihres musikalischen Spektrums Perspektiven schaffen.

Aktuelles...