Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Xavier Cugat - Bridge

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Bridge

Xavier Cugat

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, Studio Sublime abonnieren

Bridge

Xavier Cugat

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
La Golondrina (Cuban Bolero)
00:03:14

Xavier Cugat, Performer - Narciso Serradel, Composer, Writer

classics & more

2
Mi Sombrero (Rumba)
00:02:51

Xavier Cugat, Composer, Performer, Writer - Al Stillman, Composer, Writer

classics & more

3
Blen Blen Blen (Rumba)
00:03:06

Xavier Cugat, Performer - Chano Pozo, Composer, Writer - Miguelito Valdes, Composer, Writer

classics & more

4
En El Rancho Grande (Cancion Del Vaquero)
00:03:10

Xavier Cugat, Performer - Traditional, Composer, Writer

classics & more

5
Eso No Es Na (Rumba)
00:02:54

Xavier Cugat, Performer - Rene Santos, Composer, Writer

classics & more

6
Cancion Del Mar (Rumba-Bolero)
00:03:11

Xavier Cugat, Performer - Jose Sabre Marroquin, Composer, Writer - A. Zarilla, Composer, Writer

classics & more

7
Les Palmeras (Rumba)
00:03:09

Xavier Cugat, Performer - Agustin Lara, Composer, Writer

classics & more

8
Noche De Ronda (Vals Mejicano)
00:02:35

Xavier Cugat, Performer - Maria Teresa Lara, Composer, Writer

classics & more

9
Para Vigo Me Vay (Conga)
00:03:01

Xavier Cugat, Performer - Ernesto Lecuona, Composer, Writer

classics & more

10
Perfidia (Cancion Bolero)
00:02:55

Xavier Cugat, Performer - Alberto Dominguez, Composer, Writer

classics & more

11
Le Tango Du Rêve (Tango)
00:03:32

Xavier Cugat, Performer - E. F. Malderen, Composer, Writer

classics & more

12
Como Arrullo De Palmas (Rumba)
00:02:58

Xavier Cugat, Performer - Ernesto Lecuona, Composer, Writer

classics & more

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Blue Train John Coltrane
Chopin : Piano Concertos Benjamin Grosvenor
Live In Europe Melody Gardot
Mehr auf Qobuz
Von Xavier Cugat

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Agora Bebel Gilberto
African Rumba Various Artists
Lazare et Cécile Anne Sylvestre
Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club
Amazones Power Les Amazones d'Afrique
Panorama-Artikel...
Brigitte Bardot, Chanson unter der Sonne Frankreichs

Wir blicken einmal auf die Karriere der französischen Ikone als Sängerin zurück. Bardot bietet vielseitigen, französischen Pop, sowohl sanftes Dolcefarniente in La Madrague als auch wilde Freiheit auf der Harley Davidson. Anlässlich des soeben in Frankreich erschienenen Buchs von François Bagnaud und Dominique Choulant, „Moi je joue“, beleuchten wir diese Künstlerin einmal aus einem anderen Blickwinkel

Betty Davis, die Funk-Furie

Ohne sie würde es weder Macy Gray, Erykah Badu, Amy Winehouse noch Janelle Monáe geben! Betty Davis ist zwar seit Jahren von der Bildfläche verschwunden, aber sie gilt noch immer als Pionierin unter den unkonventionellen Soul Sisters. Als Funk-Göttin schlechthin. Sie war es auch, die Miles Davis’ Energie als seine vorübergehende Ehefrau freisetzte. Betty, wer bist du eigentlich?

Flamenco - Unermüdlicher Tanz, unerschöpfter Gesang

Mit der Aufnahme in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit am 16. November 2010 erkannte die Unesco den Flamenco offiziell als universelle Kunst an. Die Organisation der Vereinten Nationen verlieh damit dem canto jondo (dem unverfälscht innigen Gesang des Flamencos) eine zeitgenössische Tragweite, die über seine geschichtlichen und ethnischen Ursprünge hinausgeht.

Aktuelles...