Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Clifford Curzon - Beethoven: Concerto pour piano No. 4 (Mono Version)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Beethoven: Concerto pour piano No. 4 (Mono Version)

Clifford Curzon, Hans Knappertsbusch, Wiener Philharmoniker

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Beethoven: Concerto pour piano No. 4 (Mono Version)

Clifford Curzon

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

Concerto pour piano No. 4 in G Major, Op. 58 (Ludwig van Beethoven)

1
Concerto pour piano No. 4 in G Major, Op. 58: I. Allegro moderato
00:18:32

Clifford Curzon, Performer, Soloist - Hans Knappertsbusch, Conductor, Performer - Wiener Philharmoniker, Orchestra, Performer - Ludwig van Beethoven, Composer

1955 - BNF Collection 2015

2
Concerto pour piano No. 4 in G Major, Op. 58: II. Andante con moto
00:05:03

Clifford Curzon, Performer, Soloist - Hans Knappertsbusch, Conductor, Performer - Wiener Philharmoniker, Orchestra, Performer - Ludwig van Beethoven, Composer

1955 - BNF Collection 2015

3
Concerto pour piano No. 4 in G Major, Op. 58: III. Rondo. Vivace
00:09:55

Clifford Curzon, Performer, Soloist - Hans Knappertsbusch, Conductor, Performer - Wiener Philharmoniker, Orchestra, Performer - Ludwig van Beethoven, Composer

1955 - BNF Collection 2015

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Clifford Curzon

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Bruno Walter, Erinnerungen an ein Genie

Die großartigen Remastering-Versionen der Aufnahmen von Bruno Walter anzuhören, die bei Sony Classical erschienen sind, bedeutet in humanistischer Kultur zu schwelgen. Für den überragenden Dirigenten war Musik ein heiliges Amt, Lebenskunst, Philosophie. Die Aufnahmen bezeugen seine Kunst der Kantilene, ausdrucksstark aber nie sentimental, dank klarer Linien und geschmeidiger Rhythmen voll Klarheit, Kohärenz und Vitalität.

Philippe Herreweghe - „Wir stehen am Vorabend einer Revolution“

Vor 50 Jahren gründete Philippe Herreweghe das Collegium Vocale Gent. In diem Frühjahr kommt er mit Chor und Orchester mehrfach nach Deutschland, um Bach aufzuführen.

Charlie Chaplin, der Komponist

Charlie Chaplin hatte einen engen Bezug zur Musik. Als Schauspieler und legendärer Regisseur war er nicht nur der Mann mit Stock und Melone, sondern auch ein fabelhafter Komponist der Filmmusik.

Aktuelles...