Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

John Prine|An Irish Pipedream

An Irish Pipedream

John Prine

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

An Irish Pipedream

John Prine

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Spanish Pipedream
00:03:31

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

2
Please Don't Bury Me
00:03:43

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

3
Souvenirs
00:04:12

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

4
Fish And Whistle
00:04:11

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

5
The Glory Of True Love
00:03:56

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

6
Taking A Walk
00:06:40

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

7
All The Best
00:04:14

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

8
Crazy As A Loon
00:05:06

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

9
Dear Abby
00:04:05

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

10
That's The Way That The World Goes 'Round
00:06:36

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

11
Sam Stone
00:04:56

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

12
Ain't Hurtin' Nobody
00:07:10

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

13
Some Humans Ain't Human
00:06:13

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

14
Hello In There
00:05:48

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

15
Lake Marie
00:09:19

John Prine, Composer, Lyricist, MainArtist - Eat To The Beat, MusicPublisher

2005 Sutra 2005 Sutra

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

The Essential Collection

ABBA

Mehr auf Qobuz
Von John Prine

Live At The Music Inn 1973

John Prine

The Tree of Forgiveness

John Prine

John Prine

John Prine

John Prine John Prine

Crooked Piece of Time: The Atlantic & Asylum Albums (1971-1980)

John Prine

For Better, Or Worse

John Prine

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The Willie Nelson Family

Willie Nelson

The Willie Nelson Family Willie Nelson

Start Walkin' 1965-1976

Nancy Sinatra

Start Walkin' 1965-1976 Nancy Sinatra

Fearless (Taylor's Version)

Taylor Swift

That's Life

Willie Nelson

That's Life Willie Nelson

American IV: The Man Comes Around

Johnny Cash

Panorama-Artikel...
Johnny Cash hinter Gittern

Es ist zwei Live-Alben zu verdanken, dass Johnny Cash seine Karriere Ende der 60er Jahre wieder aufleben lässt und zu einem wahren Superstar wird. Zwei Platten, die nicht sind wie die anderen, da sie im Gefängnis aufgenommen wurden. Aber wie hatte es den “Man in Black” in einen derart ungewöhnlichen Konzertsaal verschlagen?

Outlaw Country: Revolte in Nashville

In den frühen 1970er Jahren brachte eine Gruppe von Abtrünnigen den Country von Nashville, seine Codes, seine Richtlinien, seine reibungslosen Produktionen und Klischees zum stürzen. Angeführt von Waylon Jennings, Willie Nelson und einigen anderen langhaarigen Wilden, flöst diese Outlaw-Revolte ein wenig Rock'n'Roll in ein konservatives Genre ein.

Americana, die Wurzeln Amerikas

Der Name mag nach einer verrauchten Marketing-Strategie klingen, tatsächlich verbirgt sich hinter dem Wort „Americana“ jedoch ein Musikstil, der seit mehr als 20 Jahren Rock, Country, Blues und Rhythm’n’Blues miteinander fusioniert. Und wie in allen Großfamilien treffen wir auch hier auf die unterschiedlichsten Personen: die rebellische Tochter, der kultivierte Onkel, der zappelige Vater, die tratschende Cousine…

Aktuelles...