Die Alben

15,99 €
13,49 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 10. November 2017 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique
15,39 €
10,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 10. November 2017 | Aparté

Hi-Res Booklet
Die Sopranistinnen Nathalie Pérez und Chantal Santon-Jeffery haben mit der französisch-italienischen Mezzosopranistin Lea Desandre – die im Rahmen der Gesangsakademie Jardins des voix von William Christie ihr Debüt feierte und 2017 den Preis „Révélation lyrique“ der französischen Victoires de la musique erhielt – ein Programm mit verschiedenen Darstellungen der Berenice von Ägypten und ihrem Ärger mit König Antigono Gonatas nach Metastasios Libretto Antigono zusammengestellt, das von gut dreißig verschiedenen Komponisten vertont wurde, wobei manche König Antigono und andere eher Berenice zur Hauptfigur wählten. Man hört auf dieser Einspielung wenig bekannte Arien von Haydn, Mozart, Johann Christian Bach und Hasse: Die wichtigste Tugend dieses Albums besteht darin, dass es uns diese oft sehr virtuosen und vokalisierende Raritäten, ideal für die Stimmen der drei Sängerinnen, entdecken lässt. Als Rarität unter den Raritäten enthält es sogar eine sehr erstaunliche Arie der Komponistin Marianna von Martines, die in Wien einen musikalischen Salon unterhielt, der von… Haydn und Mozart häufig besucht wurde. © SM/Qobuz
9,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 23. Juni 2017 | Supraphon a.s.

Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique
16,99 €
14,49 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 9. Juni 2017 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Diapason d'or / Arte
17,99 €
11,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 31. Mai 2017 | PentaTone

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Gramophone Editor's Choice
9,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 5. Mai 2017 | Nimbus Records

Auszeichnungen Diapason d'or
14,99 €
9,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 7. April 2017 | naïve classique

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - 4F de Télérama - Diapason d'or / Arte - Choc de Classica
22,49 €
14,99 €

Weltliche Oratorien - Erschienen am 24. März 2017 | Signum Records

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Award - Gramophone Editor's Choice - 4 étoiles Classica
13,49 €
8,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 17. März 2017 | Printemps des Arts de Monte-Carlo

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
14,99 €
9,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 3. März 2017 | BIS

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Gramophone Editor's Choice - 4 étoiles Classica
16,79 €
11,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 17. Februar 2017 | harmonia mundi

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - Gramophone Award
Der letzte Teil unserer Trilogie im Rahmen der Gesamtaufnahme der Madrigale von Monteverdi, die in Partnerschaft mit der Pariser Philharmonie und dem Theater Caen in der Cité de la Musique eingespielt wurde, umfasst ganz ohne Zweifel die berühmtesten der Kleinodien dieses Komponisten, der Kapellmeister an San Marco in Venedig war und später Priester wurde. Mehr noch als die bedeutenden Opern, die aus dieser Periode seines Schaffens erhalten sind, schöpfen die letzten Madrigale konsequent die vielfältigen Möglichkeiten der sich stürmisch entwickelnden Generalbasspraxis und des Sologesangs aus, der gefragt war wie nie zuvor. Mit dem hochberühmten Combattimento di Tancredi e Clorinda findet dieses Monteverdi-Unternehmen somit seinen krönenden Abschluss.
9,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 27. Januar 2017 | Arcana

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Choc du Monde de la Musique - 10 de Répertoire
14,99 €
9,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 6. Januar 2017 | Orfeo

Hi-Res Auszeichnungen Gramophone Award - Gramophone Editor's Choice - 4 étoiles Classica
9,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 8. Dezember 2016 | Son an ero

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
15,39 €
10,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 25. November 2016 | Aparté

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 4F de Télérama