Die Perfekte Schallplattensammlung umfasst Originalalben, also Alben, die nicht aus verschiedenen Versionen kompiliert wurden. So wird den künstlerischen Leistungen Respekt gezollt, die die Plattengeschichte geprägt haben oder zu den essentiellen Werken des jeweiligen Genres gehören. Wenn Sie diese Alben herunterladen oder im Rahmen Ihres Abonnements abspielen, entscheiden Sie sich für das Beste aus der Plattengeschichte.

Die Alben

14,49 €
12,49 €

Pop - Erschienen am 25. September 2015 | Parlophone UK

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
14,99 €

Rock - Erschienen am 2. Juni 2014 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
20,49 €

Rock - Erschienen am 30. Juli 2012 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
14,49 €
12,49 €

Pop - Erschienen am 4. Juni 2012 | Parlophone UK

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
14,99 €

Rock - Erschienen am 30. März 2012 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
20,49 €

Pop - Erschienen am 24. Oktober 2011 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
16,99 €

Original Soundtrack - Erschienen am 16. Mai 2011 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
9,99 €

Rock - Erschienen am 25. Oktober 2010 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
9,99 €

Klassik - Erschienen am 5. Juli 2010 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
13,49 €

Soul - Erschienen am 4. Juni 2010 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
14,99 €

Pop - Erschienen am 17. Mai 2010 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks
Nach zweijähriger Arbeit ist This Is Happening das dritte und Gerüchten zufolge letzte echte Studioalbum von LCD Soundsystem. Obwohl es mit dem lauten Rocksong „Drunk Girls“ beginnt, dominiert Elektronik die Szene, wie im chaotischen „One Touch“, dem Synthie-Pop von „I Can Change“ und dem gelassenen „Somebody’s Calling Me“. ~ Andy Kellman
14,99 €

Rap - Erschienen am 3. März 2010 | Parlophone UK

Auszeichnungen 4 étoiles Rock and Folk - 5/6 de Magic - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Pitchfork: Best New Music
Fünf Jahre nach der schrullig skurrilen Melancholie von „Demon Days“ ist das Album „Plastic Beach“ von den Gorillaz eindeutig der Nachfolger seines Vorgängeralbums, zumal es die Schreckensvision der Zukunft, mit dem das letzte Album geendet hat, weiter fortsetzt. Musikalisch lässt dieses Album auf eine große Entwicklung schließen, verzichtet es im Gegensatz zu „Demon Days“ doch auf allzu viele Gastauftritte. Zwischen all den Tracks ist ein allgemeiner Leitfaden erkennbar: Damon Albarn überlässt das Rampenlicht seinen Musikerkollegen und bevorzugt es, als Puppenspieler die Fäden hinter dem Vorhang zu ziehen. „Plastic Beach“ ist dann am besten, wenn Albarn die verborgenen Stärken seiner Gäste ans Tageslicht bringt. Das Album hebt eine düstere, über Popmelodien gelagerte Textur hervor, und „Plastic Beach“ ist das erste Gorillaz-Album, das sich wie ein Soundtrack für einen Zeichentrickfilm anhört – was ja eigentlich nicht schlecht ist, da Albarn als Komponist wächst und detailreiche Kollagen zeichnet, die wie Miniwunder erscheinen. ~ Stephen Thomas Erlewine
13,49 €

Jazz - Erschienen am 4. September 2009 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
9,99 €

Rock - Erschienen am 13. Juli 2009 | Parlophone UK

Auszeichnungen 4 étoiles Rock and Folk - 5/6 de Magic - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Sélection Les Inrocks
11,49 €

Jazz - Erschienen am 22. Mai 2006 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung